home Home
learn more Learn More
screenshots Screenshots
download Download
register Register
faq FAQ
ebay tips eBay Tips
testimonials Testimonials
blog Blog


RSS Feed    RSS Feed


Categories
  • No categories

In Computernetzwerken bedeutet Download, dass Daten von einem Remotesystem empfangen werden, in der Regel von einem Server[1] wie einem Webserver, einem FTP-Server, einem E-Mail-Server oder einem ähnlichen System. Dies steht im Gegensatz zum Hochladen, bei dem Daten an einen Remoteserver gesendet werden. Ein Download ist eine Datei, die zum Herunterladen angeboten wird oder heruntergeladen wurde, oder der Vorgang, bei dem eine solche Datei empfangen wird. Hier ist ein weiteres Beispiel: Wenn Sie YouTube nach Musikvideos durchsuchen, sendet jeder Suchbegriff, den Sie eingeben, winzige Datenanteile an die Website, um das gesuchte Video anzufordern. Jede dieser Anfragen, die du sendest, sind Uploads, seit sie auf deinem Gerät gestartet wurden und auf YouTubes Ende gelandet sind. Wenn die Ergebnisse von YouTube verstanden und als Webseiten an Sie zurückgesendet werden, werden diese Seiten auf Ihr Gerät heruntergeladen, damit Sie sie sehen können. Streaming ist hingegen nützlich, wenn Sie die Datei verwenden möchten, bevor sie mit dem Herunterladen fertig ist. Sie können Netflix-Shows beispielsweise auf Ihrem Tablet streamen, ohne die gesamte Folge zuerst herunterladen zu müssen. Die Datei kann jedoch nicht offline verwendet werden, da sie nach Abschluss des Streams vollständig von Ihrem Gerät gelöscht wurde (es sei denn, Sie entscheiden sich speziell für das Herunterladen der Episode). Denken Sie an eine E-Mail, um ein konkreteres Beispiel zu finden. Sie laden die Bilder auf einen E-Mail-Server hoch, wenn Sie jemandem Fotos über eine E-Mail senden. Wenn Sie Fotoanhänge von jemandem speichern, der Ihnen eine E-Mail gesendet hat, laden Sie diese auf Ihr Gerät herunter.

Eine andere Möglichkeit, es zu sehen: Sie laden die Bilder hoch, damit der Empfänger sie anzeigen kann, und wenn sie sie speichern, laden sie sie herunter. Übertragen von Daten oder (insbesondere) Code von einem weit entfernten System (insbesondere einem größeren Hostsystem) über eine digitale Kommunikationsverbindung zu einem nahe gelegenen System (insbesondere einem kleineren Clientsystem). Gegen Upload. Die historische Verwendung dieser Begriffe war einst mit Übertragungen von großen Timesharing-Rechnern auf PCs oder Peripheriegeräte (Download) und umgekehrt (Upload) verbunden. Die moderne Nutzung im Verhältnis zum Lautsprecher (und nicht als Indikator für die Größe und Rolle der Maschinen) entwickelte sich, da Maschinenkategorien den größten Teil ihrer früheren funktionalen Bedeutung verloren. Die Begriffe Download und Upload sind in der Regel für Übertragungen reserviert, die zwischen einem lokalen Gerät und etwas anderem im Internet stattfinden. Sie werden beispielsweise nicht sagen, dass Sie beim Kopieren einer Datei von Ihrem Computer “Daten auf Ihr Flash-Laufwerk hochgeladen” haben. Das Herunterladen von etwas aus dem Web bedeutet, dass Sie Daten vom anderen Standort auf Ihr eigenes Gerät übertragen, ob es ihr Telefon, Computer, Tablet, Smartwatch usw. ist. Alle Arten von Informationen können aus dem Web heruntergeladen werden: Bücher, Filme, Software, etc.

Zum Beispiel können Sie Filme auf Ihr Telefon herunterladen, um zu sehen, während Sie unterwegs sind, was bedeutet, dass die tatsächlichen Daten, aus denen der Film besteht, von der Website übertragen werden, von der Sie ihn erhalten haben, und auf Ihr Telefon gespeichert werden, sodass sie lokal verfügbar sind. Open Hosting-Server ermöglichen es Menschen, Dateien auf einen zentralen Server hochzuladen, was Bandbreiten- und Festplattenspeicherkosten aufgrund von Dateien verursacht, die bei jedem Download generiert werden. Anonyme und offene Hosting-Server machen es schwierig, Hosts zur Rechenschaft zu ziehen. Rechtliche Schritte gegen die Technologien hinter nicht autorisierten “File Sharing” hat sich für zentralisierte Netzwerke (wie Napster) als erfolgreich und unhaltbar für dezentrale Netzwerke wie (Gnutella, BitTorrent) erwiesen. STREAMING – MUSIK UND MOVIES ON DEMAND Streaming-Technologie hat das Hören von Musik oder das Ansehen von Filmen im Internet so einfach gemacht wie das Einschalten von Radio oder TV. So funktioniert die Technologie. Die ersten Musik- und Filmdateien, die Sie im Internet finden konnten, waren nur kurze Clips, weil Sie die ganze Datei herunterladen mussten, bevor Sie sie abspielen konnten.

Posted on June 16th, 2020 | filed under Uncategorized |

Comments are closed.

 
  Contact    About    Privacy    Copyright    Affiliates    Links